Donnerstag, 17. Dezember 2009

Testfieber

Eignungstests für Lehrer, Sprachtests, PISA und IGLU, Persönlichkeitstests oder Assessment Center. Hinter jeder Ecke lauert ein Test. Manche entscheiden über Lebenswege und Karrierestufen, andere dienen der reinen Unterhaltung. Als Seismograf der aktuellen Testeritis lässt sich auch ein soziales Netz wie Facebook heranziehen: Dort gibt es Tests für jede Lebenslage. Von „Welcher Star bist du?“ bis „Wie Dieter Bohlen bist du?“. Sich testen ist cool. Nadja Kirsten und Linda Tutmann gehen in diesem ZEIT-Artikel der Frage nach, „warum Tests so beliebt sind und worauf sie trotzdem keine Antwort geben.“ Und? Welcher Test bist du?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen