Samstag, 3. April 2010

Kognitives Enhancement

Titel verstanden? Es geht um "die Bewirtschaftung des gesunden Geistes". So übersetzt Thomas Metzinger "kognitives enhancement" ins Deutsche. Noch kürzer und plakativer: Hirndoping. Was man halt heute so macht, bei Zeitmangel und Leistungsdruck. Ein Interview mit Metzinger, Professor für Philosophie an der Universität Mainz und Experte auf dem Gebiet der Bewusstseinsforschung findet ihr bei DRadio Wissen. Ich versuche es weiter mit Kaffee...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen