Freitag, 24. September 2010

Integration im Sprachcafé

 
Am Sonntag ist Europäischer Sprachentag - Gedenk- und Aktionstag für Mehrsprachigkeit und lebenslanges Lernen in Europa. Was der Sprachentag mit Integration zu tun hat? Ganz einfach: Während sich Politiker noch darüber streiten, wie mit dem leidigen Thema umgegangen werden soll, kümmern sich engagierte Menschen auf lokaler Ebene längst darum, Fremde zu integrieren, ihre Sprache und Kultur kennen zu lernen und von der eigenen zu erzählen. Das gelingt zum Beispiel bei den Sprachcafés von Language Exchange International. Ein Interview mit Romain Galati von Language Exchange International  auf cafebabel.com.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen