Freitag, 22. August 2014

Atlas Alltagssprache: größer als wie ich?

https://www.goethe.de/de/spr/mag/20417743.html
Ein Forscherteam aus Salzburg und Lüttich kartiert seit 2003 die deutsche Alltagssprache und zeigt, wie sich der Sprachgebrauch in den Regionen unterscheidet und verändert. Wo man Brötchen sagt und wo stattdessen Schrippe oder Semmel oder Mütschli. Was die Vergleichspartikel betrifft, gibt es tatsächlich Regionen, wo man ganz selbstverständlich "größer als wie ich" sagen darf. Mein Grundschullehrer hätte da vermutlich mit dem Schlüsselbund nach uns geworfen... Der Text steht auf goethe.de, die englische Übersetzung hier.  

1 Kommentar:

  1. Please let me know if you're looking for a article writer for your site.
    You have some really great articles and I believe I would be
    a good asset. If you ever want to take some of the
    load off, I'd love to write some content for your blog in exchange
    for a link back to mine. Please send me an e-mail
    if interested. Thanks!

    AntwortenLöschen